Die guten Neujahrswünsche von Lanz+Marti haben eine lange Tradition und sollen in einer aufgefrischten Version weitergeführt werden.

Wir verzichten auf die gängigen Bildklischees zum Jahreswechsel, erfinden rund um die Jahreszahl ein Formenspiel und nehmen im Text darauf Bezug. Mal hüpfen die Nullen wie Reifen über die Karte, mal wird aus «0815» durch einen einfachen Kniff «2018». Den visuellen Effekt verstärken wir mit einer Silberfolienprägung.


Medien: Neujahrskarten und Jubiläums-Einladung
Leistungen: Idee, Text und Gestaltung
Kunde: Lanz+Marti AG, Sursee
Druck: Druck mit spezieller Folienprägung durch RB Druck AG, Schenkon